Auf höchstem Niveau Wohnen!

1230 Wien
  • Zimmer 5
  • Fläche ca. 210 m2
  • Miete 3.490,00 €

Moospoint - Haus 2

4050 Traun, Moospoint 18a / 2
  • Zimmer 5
  • Fläche ca. 115 m2
  • Miete 1.980,00 €

DIE Mitarbeiterunterkunft | 10 LKW Stellplätze anmietbar

4209 Engerwitzdorf, Langwiesen 11
  • Zimmer 5
  • Fläche ca. 141,44 m2
  • Miete 1.620,55 €

Reihenhaus in Nöchling - ein Traum für Familien

3691 Nöchling, Birkenweg
  • Zimmer 4
  • Fläche ca. 94,55 m2
  • Miete 1.016,52 €

Auf höchstem Niveau Wohnen!

2384 Breitenfurt bei Wien
  • Zimmer 5
  • Fläche ca. 210 m2
  • Miete 3.490,00 €

ERSTBEZUG - zentral gelegene Reihenhäuser in Heiligeneich im Tullnerfeld

3452 Heiligeneich
  • Zimmer 4
  • Fläche ca. 121 m2
  • Miete 1.497,00 €

ERSTBEZUG - zentral gelegene Reihenhäuser in Heiligeneich im Tullnerfeld

3452 Heiligeneich
  • Zimmer 4
  • Fläche ca. 121 m2
  • Miete 1.647,00 €

ERSTBEZUG - zentral gelegene Reihenhäuser in Heiligeneich im Tullnerfeld

3452 Heiligeneich
  • Zimmer 4
  • Fläche ca. 121 m2
  • Miete 1.647,00 €

Mitten im herrlichen Wohlfühlort Nöchling liegt unser traumhaftes Reihenhaus!

3691 Nöchling, Birkenweg
  • Zimmer 4
  • Fläche ca. 94,55 m2
  • Miete 1.013,22 €

Haus provisionsfrei mieten

Wenn Sie in Österreich ein Haus provisionsfrei mieten möchten, bedeutet dies, dass keine zusätzlichen Kosten in Form einer Maklerprovision anfallen. Dies bietet Mietern die Möglichkeit, Geld zu sparen und den Vermietungsprozess zu vereinfachen.

Es gibt verschiedene Wege, provisionsfreie Häuser in Österreich zu finden. Eine Möglichkeit besteht darin, gezielt nach solchen Angeboten auf Immobilienportalen, in Zeitungen oder über persönliche Kontakte zu suchen. Oftmals bieten private Vermieter ihre Häuser provisionsfrei an, um den Vermietungsprozess zu erleichtern und Kosten zu sparen.

Eine weitere Option ist der direkte Kontakt mit Bauträgern oder Wohnungsbaugesellschaften. In vielen Fällen entfällt hierbei die Maklerprovision, da die Häuser direkt vom Eigentümer vermietet werden. Dies bietet den Vorteil, dass keine zusätzlichen Kosten entstehen und der Mietvertrag direkt mit dem Eigentümer abgeschlossen wird.

Darüber hinaus gibt es auch gemeinnützige Wohnbaugenossenschaften oder soziale Wohnprojekte, die provisionsfreie Häuser anbieten. Diese Projekte haben häufig das Ziel, bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen und die Provisionskosten zu vermeiden. Informationen zu solchen Projekten können bei lokalen Wohnungsbaugenossenschaften oder auf deren Websites gefunden werden.

Es ist jedoch zu beachten, dass provisionsfreie Häuser nicht so häufig verfügbar sind wie solche, bei denen eine Provision anfällt. Es kann etwas länger dauern, das passende provisionsfreie Haus zu finden. Dennoch lohnt es sich, verschiedene Quellen zu nutzen und regelmäßig nach Angeboten zu suchen.

Beim Mieten eines provisionsfreien Hauses ist es wichtig, den Mietvertrag sorgfältig zu prüfen. Es empfiehlt sich, rechtlichen Rat von einem Anwalt oder Mieterschutzverein einzuholen, um Ihre Rechte und Pflichten zu verstehen und sicherzustellen, dass der Mietvertrag rechtlich abgesichert ist.

Insgesamt bietet das provisionsfreie Mieten eines Hauses in Österreich viele Vorteile, da keine zusätzlichen Kosten anfallen. Durch eine sorgfältige Suche und Prüfung des Mietvertrags können Sie gute Chancen haben, ein passendes Haus zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.